Ostblock 2002

Ostblock Trip 2002

 

Gesammtstrecke gefahren mit Honda Dominator, my "donkey" 3800 km



Fahrt nach Villach übers Südtirol bei bestem Wetter!!!

/shtml/travelling/ostblock2002/2.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/3.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/4.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/1.jpg

 

Optima Express, weder Optimal und schon gar nicht Express...          Bulgarische Wagons, Luxus Pur !!!!

/shtml/travelling/ostblock2002/5.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/6.jpg

...die zugfahrt war die hölle, optima setzt bulgarische wagons ein und bulgarisches personal welches gerade mal 500 euro verdient im monat bei 30 tagen non-stop unterwegs....

meine reisebegleiter waren tito, ein grieche und einen griechische familie mit 2 kindern welche jedoch gut erzogen sind. die reise dauerte 26 stunden in 30 jahre alten wagons ohne aircon. zum glück war es bedeckt sonst wäre ich jetzt nicht mehr unter uns. beim ausladen des bikes haben mich alle für verrückt erklärt, kein mensch fährt alleine durch bulgarien und rumänien. jedenfalls habe ich auf anraten der leute gewartet bis es hell geworden ist. beim bahnhof hat es ein kleines kaffee. die beschilderungen an den strassen sind so ne art kryilisch, dh. ich bin wie ein blinder und muss immer fragen. das volk kann soviel deutsch und english wie ich russisch und griechisch.....und ich habe mich grässlich verfranzt bereits am ersten tag...

in den dörfern sieht es echt arm aus. überland sind mir vielleicht 5 fahrzeuge begegnet. es gibt nur ochsenkarren !! die strassen sind gut, etwa so wie in nordindien. die leute in den dörfern sind alle schlecht drauf. vorallem die jungen welche anscheinend nichts arbeiten. die verziehen kein gesicht.

 

Goldsand-Beach:
Wer hier seine Ferien verbringt empfindet:

-18 Stunden Beschallung mit 80dB Techno-Lärm nicht als Chinesische Foltermethode !!
-es normal auch im Urlaub das gleiche Zeugs wie zuhause zu Essen: Eisbein mit Sauerkraut oder Knödel und Fritten.....
-es ganz Toll sich im Ausland mit den "Einheimischen" verständigen zu können ohne diese blöden Fremdsprachen   zu erlernen...
                                    Ferien hier sind die reinste Hölle !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hier an der sandy beach ist deutsch angesagt und ich denke ich werde hier nicht alt. habe für 3 nächte gebucht und der luxus heisst nicht aircon sondern ein parkplatz wo mein esel steht und so sagen sie jemand nachts aufpasst.

 


Traumstrände

/shtml/travelling/ostblock2002/10.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/14.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/12.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/13.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/11.jpg

Spanferkel vom Grill, Yammy !!!

 

 ich bin früh abgefahren von der sunny beach, 8.00 am morgen und es ist noch nicht so heiss. dieses mal kann ich mich nicht verfahren, die strasse geht alles der küste entlang. nach 3 stunden wechsle ich das lezte geld in benzin um und fahre an den zoll. der beamte hat einen höllenstress, 2 autos und mein esel müssen abgefertigt werden. die prozedur dauert dann doch 1.5 stunden, wirklich ne leistung !!! darauf soll ich durch einen desinfektionstunnel fahren welches ich jedoch verweigere und der beamte hat ein einsehen. die ersten kilometer in rumänien: endlich wieder beschilderungen die auch ich lesen kann und die leute sind viel freundlicher. ich fahre an der küste entlang und schaue wo ich mich einquartieren soll. zuerst jedoch hoch nach constanza. an der haupstrasse liegt einen bank und ich wechsle 120 euros. vor mir etwa 10 leute und nur ein schalter offen. einen stunde spaeter verlasse ich die bank mir 3.9 millionen lei in der tasche. der esel steht noch wo ich ihn parkiert habe und sogar die tasche hintendrauf welche wirklich einfach zu klauen gewesen wäre ist noch da. so kommt doch laune auf!! ich fahre nach neptun zurück und quartiere mich in einm 2 stern hotel ein. das kenne ich irgenwie, ein uralter anstrich, verschlirpte moskitos an den wänden und das bett ist sicher 30 jahre alt wenn nicht mehr. kostet dafuer nur 19 swissis die nacht und sieht sauber aus. der pool stinkt und das wasser ist grün-abgestanden. also an den strand. der ist nicht schlecht jedoch ziemlich voll. macht nichts ich fahre am samstag eh weiter in die berge, es ist schlicht zu heiss hier !!

 

/shtml/travelling/ostblock2002/8.jpg
Romas, Strassenkinder, Tanzen herum, Lösungsmittel sniffend...
Die Bulgaren nennen sie "Bulgarian Animals "
Für die Regierung existieren sie gar nicht.....

/shtml/travelling/ostblock2002/9.jpg
Klar wo es hier durch geht...

   

/shtml/travelling/ostblock2002/70.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/71.jpg

Zigeuner, immer ein Lachen auf dem Gesicht !  :-)

/shtml/travelling/ostblock2002/30.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/29.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/22.jpg
Mc Kotz, auch in Rumänien vertreten...

/shtml/travelling/ostblock2002/20.jpg
Rumanians on vacation :-)

 ich hatte nette gesellschaft die letyten 2 tage, 2 brüder, 18 und 22 aus dem norden rumäniens die nach constanya kamen nur fuer das eine. seit 3 tagen sind sie hier und noch nichts !!! verzweifelt versuchten sie ein girl zu kriegen.... am strand laufen alle diese superhasen mehr als halbnackt rum und die armen kerle liegen auf dem bauch und können sich hinter ihren verspiegelten brillen kaum sattsehen. beide träumen von einem bmw und sich sich todsicher dass mit dem bmw auch die keulen kommen :-)  :-)
(ein bisschen vorgewärmt waren sie schon: hustlers magazin mit nackten rumänischen schönheiten)
 

/shtml/travelling/ostblock2002/26.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/27.jpg

Einziges AKW in Rumänien bei Constanza, streng Bewacht.....

   

/shtml/travelling/ostblock2002/23.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/24.jpg

Wenige fahren Mercedes oder BMW, die ehrliche Mehrheit noch Dacja, Wartburg oder den Trabi den ich auch schon gefahren bin.....     oder schlicht Fuhrwerke !

/shtml/travelling/ostblock2002/61.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/60.jpg

Hotel Coza, ich und die 2 Jungs aus Rumänien nannten es "The Jail"

/shtml/travelling/ostblock2002/18.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/17.jpg
Pool, nicht jedermans Sache...

/shtml/travelling/ostblock2002/16.jpg
2 Girls vom Hotel

/shtml/travelling/ostblock2002/19.jpg
See zwischen Hotel und Beach, lokale Müllhalde...

   

on the road...

/shtml/travelling/ostblock2002/28.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/32.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/31.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/33.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/35.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/34.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/54.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/55.jpg

ich bin heute von constanza nach brasov gefahren. morgens um 6 ist es noch angenehm kühl. um vorwärts zu kommen habe ich die haupstrasse gewählt, sind es doch satte 430 km. die strassen sind sehr gut und da es doch sehr viele neuere autos hat, alle exportautos landen anscheinend hier unten, wird geblocht was das zeug hält. da doch sehr viele pferdefuhrwerke und alte dacja unterwegs sind kommt es oft zu heissen situationen. alkohol ist zwar verboten die meisten fahrer trinken jedoch bier wärend den pausen und der mix mit der hitze machts. nach 300 todlangweiligen kilometern endlich die verzweigung hoch in die berge. ich wünschte die strasse wuerde nie enden. herrliche kurven und alles durch wald. endlich ein bisschen abkühlung. brasov ist eine grosse stadt, ich denke so mit 500 000 einwohnern. ich fahre richtung zentrum und suche ein hotel was jedoch nicht so einfach ist. ich denke 3 sterne können nicht so teuer sein. also 3 sterne sind 3 millionen und es haut mich fast aus den schuhen. ich frage nach einem andern hotel und sie schicken mich zu einem 2 stern-gebaut-im letzten jahrhundert-und-nie renoviert. 1.9 millionen und ich beschliesse aus der stadt zu fahren und ein privates guesthouse yu suchen. ich verlasse also diesen nobelpalast und draussen steht ein mann so um die 55 und fragt english ? ich sage ja und er sagt er habe ein zimmer gleich hier 50 meter entfernt. ich sage zu das zimmer anzuschauen. wir enden in einem hinterhof bei einem alten ehepaar. das zimmer ist nicht älter mobiliert als das hotel in constanza und soll 500 000 kosten. ich sage zu und die alten haben sichtlich freude. habe geduscht und brasov angeschaut, eine schöne stadt. die alte wäscht morgen noch meine klamotten und ich werde dracula einen besuch abstatten und ein bisschen durch die südlichen karpatten düsen.

Brasov, eine nette Stadt umringt von Bergen

/shtml/travelling/ostblock2002/37.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/36.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/38.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/39.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/40.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/41.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/42.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/43.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/44.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/45.jpg

Bran, Draculas Castle

/shtml/travelling/ostblock2002/53.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/46.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/47.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/48.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/49.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/50.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/51.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/52.jpg

on the road again...

/shtml/travelling/ostblock2002/56.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/58.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/57.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/59.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/66.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/67.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/68.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/69.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/62.jpg
Die ersten Mopetfahrer seit 10 Tagen !!

/shtml/travelling/ostblock2002/63.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/64.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/65.jpg
Der höchste Pass, leider bei schlechtem Wetter

Arad, meine letzte Station in Rumänien
eine interessante Stadt !!

/shtml/travelling/ostblock2002/72.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/73.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/74.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/75.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/78.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/76.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/77.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/79.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/80.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/81.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/82.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/83.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/84.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/85.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/86.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/87.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/88.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/92.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/90.jpg

/shtml/travelling/ostblock2002/91.jpg

 

/shtml/travelling/ostblock2002/89.jpg

Auf dem Weg nach Ungarn war dann plötzlich die Strasse zu Ende...

/shtml/travelling/ostblock2002/93.jpg /shtml/travelling/ostblock2002/94.jpg
You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.